Poetry Slam

Auch dieses Jahr setzt das kulturelle Webmagazin Grrrrr.eu ein eigenes Projekt um, das jungen Leuten die Möglichkeit gibt, die Großregion und ihre Kultur zu entdecken.

Die multikulturelle Sicht auf grenzüberschreitende Veranstaltungen spielt hierbei eine bedeutende Rolle. Die Redakteure von Grrrrr.eu organisieren eine Veranstaltungsreihe von Poetry Slam Shows, bei denen fünf Poetry Slamer aus den verschiedenen Regionen ihre eigens für das Projekt geschriebenen Texte vortragen werden. An fünf verschiedenen Orten  werden die Bühnenpoeten einen sieben bis zehnminütigen Text rund um das Thema Flucht und Ausgrenzung vorstellen.