Interreg & Wasser – Thementag

Das Programm Interreg Großregion organisierteinen Tag zum Thema “Interreg & Wasser”.

Ziel dieses Tages ist es, den Mehrwert der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Bereich der Wassermanagement (Trinkwasserversorgung, Abwasserbehandlung, Gewässerschutz usw.) in der Großregion aufzuzeigen.

Vertreter der folgenden Interreg-Projekten werden anwesend sein, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ihre Ergebnisse zu präsentieren:

  • EMISURE: Reduzierung von Mikroschadstoffen in der Sauer (deutsch-luxemburgische Grenze)
  • A(L)QUA: Schutz der Alzette (französisch-luxemburgische Grenze) vor Verschmutzung und Verringerung des Hochwasserrisikos.
  • MUSGOREP: Verbindung der Trinkwasserproduktionszentren zwischen Musson (Belgien) und Gorcy (Frankreich)
  • EISCH’A: Sanierung der Eisch Amont (belgisch-luxemburgische Grenze), Bau einer Kläranlage in Steinfort
  • GREATER GREEN: grenzüberschreitendes Netzwerk von Umwelttechnologieakteuren