Entsendungen in der deutsch-französischen Grenzregion: Was bringen die neuen Erleichterungen?

Sie haben dort die Gelegenheit einen Überblick über die erfolgten Erleichterungen zu erhalten und gleichzeitig mit dem Staatssekretär des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, Dr. Rolf Schmachtenberg, und dem Directeur du Cabinet des französischenArbeitsministeriums, Antoine Foucher, sowie führenden Vertretern aus den Bundesländern Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg die Frage zu diskutieren, welche weiteren Verbesserungen bei der Entsendung zwischen Deutschland und Frankreich noch erforderlich sind.

Programm und Anmeldeformular hier unten.