Bürgerdialog mit Jean-Claude Juncker: Europa - Hoffnungsträger für Frieden

Jean-Claude Juncker, EU-Kommissionspräsident und ehemaliger Luxemburger Premierminister, wird sich in einer Gemeinschaftsveranstaltung der Vertretung der Europäischen Kommission in Luxemburg mit dem TRIFOLION Echternach anlässlich der Europawahlen im Mai 2019 mit dem Thema Frieden in Europa beschäftigen. Die Veranstaltung findet im Format eines Bürgerdialogs der Europäischen Kommission statt. Dabei wird Jean-Claude Juncker gemeinsam mit den Bürgern diskutieren und nicht nur den Blick auf die EU an sich, sondern auch auf ihre Rolle in der Welt als Garant für Freiheit und Frieden werfen.

Die Veranstaltung wird simultan auf Deutsch, Französisch und Englisch gehalten bzw. übersetzt.

Der Einlass kann nur unter vorheriger Anmeldung per Online-Formular und nach Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes genehmigt werden.