BÜRGERDIALOG: Wie stellen Sie sich die Zukunft der EU vor?

Zunehmende Europaskepsis, Nationalismus, Europawahl, Brexit… Im Vorfeld der Europawahlen steht die EU vor vielen Herausforderungen. Wie stellen sich Bürgerinnen und Bürger die Zukunft der EU vor? Sollte viel mehr Gemeinsames getan werden oder sollte es weiter gehen wie bisher?

Der Bürgerdialog ist eine gute Gelegenheit für Bürgerinnen und Bürger, europäischen Akteuren direkt Ideen, Vorschläge und Wünsche vorzutragen. Die Veranstaltung ist angelehnt an das World Café-Format, bei dem die Podiumsgäste nach einer kurzen Vorstellung mit den Besuchern an mehreren Tischen und in kleinen Runden diskutieren werden. So ist gewährleistet, dass alle die mögen frei zu Wort kommen können. Die Ergebnisse und Vorschläge nehmen die Politiker dann mit nach Brüssel.

 

Europe Direct Koblenz und die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz laden ein zum Bürgerdialog mit Kandidaten für das Europäische Parlament und weiteren europapolitischen Akteuren:

Marcus Scheuren (FDP)

Stephan Wefelscheid (Freie Wähler)

Heike Raab (Bevollmächtigte des Landes in Berlin und Brüssel)

Jochen Pöttgen (Regionalvertretung der Europ. Kommission in Bonn)

Arne Houben (Pulse of Europe Koblenz)

Dr. Norbert Herhammer (Europa Union RLP)

Der Eintritt ist frei.