3. Jean-Monnet Seminar - Melden Sie sich an!

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit nach dem Aachener Vertrag: Territoriale Entwicklungssteuerung im Kontext rechtlich-institutioneller Flexibilisierung

Hiermit möchten wir Sie gerne auf das 3. Seminar des deutsch-französischen Jean-Monnet Exzellenzzentrums in deutscher und französischer Sprache hinweisen (ohne Simultanübersetzung):

Während des dritten Jean-Monnet Seminar, der am 20. September in Kehl stattfindet, werden Forscherinnen und Forscher, die im Forschungsbereich grenzüberschreitende Zusammenarbeit spezialisiert sind, vertreten sein. Während dieses Seminars werden aktuelle und entscheidende Themen im Bereich der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit behandelt und diskutiert.

Insgesamt werden mehr als zehn Experten anwesend sein, um sich nach der Ratifizierung des Aachener Vertrages über die Entwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu äußern. Wird dieser Vertrag als Sprungbrett für die Zukunft der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in unserer Region und in Europa dienen?