24. "Salon à l'Envers" Lothringen und Grand Est

Der "Salon à l'Envers" bietet Aufraggeber der Großregion eine innovative und branchenübergreifende "b2b"-Plattform um Lieferanten zu treffen.

Im Jahr 2018 versammelte die Ausstellung rund 2 000 Teilnehmer, darunter 165 Auftraggeber (Käufer), die ihr Unternehmen vorstellten und ihre Bedürfnisse in Bezug auf Käufe ausdrückten.

Eine Teilnahme am "Salon à l'Envers" als Aussteller (potenzieller Käufer) oder als Besucher (potenzieller Anbieter) werden folgende Chancen eröffnet:

 

- Identifizierung neuer Interessenten und Aufbau von Geschäftskontakten mit Unternehmern in der Großregion;

- Entwicklung neuer Geschäftsbeziehungen durch Austausche mit potenziellen Partnern;

- die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im grenzüberschreitenden Kontext zu erhöhen;

- die Geschäftskontakte zu Ihren bestehenden Kunden pflegen;

- Ihre grenzüberschreitende Kaufkraft an einem einzigen Tag erhöhen;

- grenzüberschreitende Geschäftspartnerschaften abschließen.

 

Wenn Sie an dieser b2b-Ausstellung teilnehmen möchten, können Sie sich hier als Aussteller oder hier als Besucher anmelden.

Für weitere Informationen und Unterstützung steht Ihnen das Team International Affairs - European Services & Greater Region der Handelskammer zur Verfügung (Ansprechpartner: Annelore Domingos /Cindy Correia, Tel. +352 42 39 39 39 - 378 485 / 360, E-Mail: salonenvers@cc.lu). Weitere Informationen zur Messe und eine aktuelle Liste der registrierten Aussteller finden Sie auf der Website: www.salonenvers.org