Workshop „Raumentwicklung in der Großregion – Reflexionen aus der Wissenschaft“

9:30 Registrierung und Begrüßungskaffee

10:00  Einführende Worte und Kurzvorstellung Projekt CBS (Karina Pallagst, TUK),Kurzvorstellung Projekt REK-GR (Marie-Josée Vidal, MDDI)

10:15 – 12:15 Vorstellung der Ergebnisse und Stand der Arbeiten des UniGR-Center for Border Studies: Synthesepapiere

  • Demografie und Migration: Anziehung versus Schrumpfung
  • Mobilität, Verkehrsinfrastrukturen und öffentlicher Verkehr
  • Differenzierte wirtschaftliche Entwicklung und der Einfluss grenzüberschreitender Beschäftigung
  • Erneuerbare Energien und Energiewende in einem grenzüberschreitenden Kontext
  • Governance und Außenbeziehungen der Großregion

Vorstellung der Ergebnisse des Wissenschaftsausschusses REKGR

12:15 –13:00 Plénum: Diskussion

13:00 – 13:15 Abschluss (Karina Pallagst, TUK)

Ort und Zeit: 16. November 2018 zwischen 10:00 und 14:15 an der Technischen Universität Kaiserslautern, Erwin-Schrödinger-Straße 1, Gebäude 57, Raum ‚Rotunde‘, 67663 Kaiserslautern, Deutschland.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich für den Workshop bis spätestens 28. Oktober 2018 bei Beate Caesar (TUK) (beate.caesar@ru.uni-kl.de) an.