Sportfest ohne Grenzen und ohne Barrieren

„D’Groussregioun beweegt séch… zu Bartreng“ (Die Großregion bewegt sich… in Bartringen) am Sonntag, den 17. Juni 2018: Das integrative Sportfest ohne Grenzen und Barrieren bietet neben den traditionellen Rundwegen des „Bartreng beweegt séch“ über 5 und 7km auch ein Dutzend integrative Ateliers organisiert durch die luxemburgischen Sportverbände, die es auch einem Publikum mit besonderen Ansprüchen erlauben, sich in einem anregenden und familiären Ambiente in unterschiedlichen sportlichen Disziplinen auszuprobieren.

Kommen Sie mit Freunden, Kollegen oder der ganzen Familie, um diesen bewegenden Tag in vollen Zügen zu genießen!