Konferenz "Der europäische Sozialdialog zwischen Vergangenheit und Zukunft"

Gastreder Jean Lapeyre

Jean Lapeyre schildert in seinem Buch "Der europäische Sozialdialog. Geschichte einer sozialen Innovation (1985-2003)" die Geschichte des Sozialdialogs von seiner Entstehung bis zu seiner Verselbstständigung mittels im Zuge von Interviews gesammelten Erfahrungsberichten der Protagonisten, die den Sozialdialog konzipiert und ausgebaut haben, verschiedenen ausgearbeiteten Texten, gemeisamen Stellungnahmen zu autonomen Vereinbarungen und der Analyse der Funktionsweise des Sozialdialogs

Er unterbreitet eine "menschliche" Sichtweise der Errichtung des Sozialdialogs, die die Frucht von Begegnungen ist, aber auch und trotz der vorhandenen Spannungen die Frucht eines zu einem bestimmten Zeitpunkt im dynamischen Kontext des europäischen Aufbauwerks manifestierten gemeinsamen Willens..