Das Sinfonische Blasorchester Eifel -Ardennen tritt auf!

"31. Interregionale Jugendwoche für sinfonisches Blasorchester Eifel-Ardennen" mit jungen Musikern aus Belgien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg

Zur 31. Interregionalen europäischen Jugendwoche für sinfonisches Blasorchester sind in diesem Jahr Jugendliche im Alter von 14 - 21 Jahren aus Belgien, Frankreich, Luxemburg und Deutschland eingeladen, die gemeinsam Werke der klassischen und der neueren sinfonischen Blasmusik unter der Leitung international erfahrener Pädagogen und Musiker erarbeiten möchten.

Die musikalische Zusammenarbeit und das Zusammenspiel im Orchester sollen zum kulturellen Erfahrungsaustausch über die Grenzen im Vierländereck von Eifel und Ardennen beitragen.

Zu den 3 Abchlusskonzerten sind Sie herzlich eingeladen!

Im Rahmen der grenzüberschreitenden Aktivitäten der Europäischen Vereinigung für Eifel und Ardennen entstand im Jahre 1987 in Zusammenarbeit mit nationalen Musikverbänden und Musikschulen der Region das Sinfonische Blasorchester Eifel-Ardennen. Seitdem treffen sich jeden Sommer 50 -60 jugendliche Musiker aus dem Vierländereck Eifel-Ardennen zu einer Orchesterwoche mit hohem musikalischem Fortbildungswert für die Teilnehmer. Das Treffen ist zugleich grenzüberschreitende Begegnung und Beitrag zum interkulturellen Erfahrungsaustausch in der Region.