Build & Connect

Die 3. Ausgabe von Build & Connect fördert den Austausch über zukunftsweisende nachhaltige Gebäudetechnologien und -praktiken.

Gebäude stehen im Mittelpunkt großer aktueller und vor allem zukünftiger Herausforderungen. Die 3. Ausgabe von Build & Connect fördert den Austausch über zukunftsweisende nachhaltige Gebäudetechnologien und -praktiken. Sie ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mehrerer europäischer Netzwerke und wird durch internationale Praktiken und Erfahrungen bereichert.

Die Tagung Build & Connect geht über zwei Tage, Mittwoch, 28. und Donnerstag, 29. November 2018. Insgesamt werden 8 Runde Tische, 14 Workshops und 80 Referenten aus dem Bausektor von Frankreich, Deutschland, Belgien, der Schweiz und Luxemburg geboten.

Pôle Fibres Energivie, strategischer Partner von Greater Green, organisiert diese Veranstaltung zusammen mit der Universität Straßburg.

Des Weiteren sind auch die strategischen Partner Ecoliance Rheinland-Pfalz e.V., das luxemburgische Cluster für Nachhaltiges Bauen Neobuild und das wallonische Cluster Eco Construction vertreten.