Bürgerdialog "Le citoyen face aux défis du monde numérique"

(Anm. d. Red.: Bürgerdialog „Der Bürger/Die Bürgerin in Anbetracht der neuen digitalen Welt“

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Luxemburg lädt Sie herzlich zu einem Meinungsaustausch mit Xavier Bettel, Premierminister Luxemburgs, und Mariya Gabriel, Europäische Digitalkommissarin am 2. Mai vom 15.00 - 16.30 Uhr - Place des Rotondes - L-2448 Luxembourg-Bonnevoie

Die digitale Welt ist inzwischen allgegenwärtig und betrifft alle Branchen. Angesichts dieser Erkenntnis hat sich die Europäische Union das Ziel gesteckt, einen digitalen Binnenmarkt zu schaffen, um Beschäftigung, Wachstum, Wettbewerb, Investitionen und Innovation anzuregen.

In der Praxis ist die Situation komplexer, da Hindernisse wie Geoblocking oder Roaming-Gebühren weiterbestehen. Noch schlimmer ist, dass den Herausforderungen im Zusammenhang mit illegalen Hassreden im Netz und Cyberkriminalität die Stirn geboten werden muss. Der Binnenmarkt darf sich nicht unkontrolliert entwickeln, insbesondere in Bezug auf bestimmte Praktiken, die Macht und Reichtum von Netzgiganten zugrundeliegen. Es liegt im strategischen Interesse der EU, dass die Entwicklung von Technik für Cybersicherheit die Entfaltung der digitalen Wirtschaft und gleichzeitig den Schutz unserer Sicherheit, Gesellschaft und Demokratie ermöglicht.

Was bedeutet das genau für Luxemburg und welche Herausforderungen und Möglichkeiten gibt es für die luxemburgische Wirtschaft und Gesellschaft?

Die Veranstaltung findet auf Französisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche und Englische statt.