5. LIESA-Kongress

„Strom, Wärme, Verkehr – gemeinsam, smart, digital“

Die Landesinitiative Energieinnovation Saar, kurz LIESA, versammelt sowohl wissenschaftliche Einrichtungen als auch Unternehmen der IKT, Automatisierungs- und Energietechnik sowie der Energiewirtschaft, um die dezentrale Welt des Strommarkts 2.0 mit konkreten Werkzeugen auszustatten. Seit der Gründung 2014 ist das Netzwerk auf rund 40 Mitglieder angewachsen. Zu wichtigen Multiplikatoren im Netzwerk zählen die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer sowie die Ingenieur- und Architektenkammer. Neben den Schwerpunkten Verteilnetze, Speicher und IKT als Brücke, erweitert LIESA seine Aktivitäten auf die Felder Energieeffizienz und Wärme.

In drei Themenblöcken „Energiepolitik“, „Netze und Speicher“ sowie „IKT“ werden aktuelle Fragestellungen der dezentralen Energiewende präsentiert. Ein besonderes Augenmerk des diesjährigen Kongresses liegt auf der Sektorenkopplung.

Holen Sie sich weitere Anregungen für mögliche Lösungsansätze in der begleitenden Fachausstellung.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 1. Oktober 2018.