Rundtischgespräch „Chancen und Herausforderungen für die Kreislaufwirtschaft in der Großregion und den Benelux-Ländern: Kann die grenzüberschreitende Zusammenarbeit die Kreislaufwirtschaft freisetzen?“

Das Rundtischgespräch wird im Rahmen der internationalen „Circular Economy Hotspot“-Veranstaltung von der Chambre de Commerce du Luxembourg organisiert und in den Sprachen Englisch, Französisch und Deutsch simultan gedolmetscht.

Die Arbeitssprachen der Workshops sind Französisch und Englisch.

Anmeldungen erfolgen unter: letz-biz@b2fair.com.