16. Hallenfußballturnier EuRegio

Das Hallenfußballturnier der EuRegio für Betriebsmannschaften der Kommunen in der Großregion blickt auf mehr als fünfzehn Jahre Bestehens zurück! Das Hallenfußballturnier der EuRegio wurde zum ersten Mal im Jahre 2002 im Saarland organisiert und bleibt eine emblematische und unumgängliche Aktivität des Vereins. In der Großregion ist das Erlernen der Sprache des Nachbarn ein Schlüsselelement. Im sportlichen Bereich ist Fußball eine gemeinsame Sprache, die jeder versteht! Die Großregion ist oft nur unter dem Sichtpunkt eines Arbeits- oder Wirtschaftsraums betrachtet. Um die Großregion der Bevölkerung jedoch lebendig und bürgernah zugestalten, braucht man konkrete Initiativen. Daher sind sportliche und kulturelle Veranstaltungen privilegierte Momente.