Interkulturelle europäische Bildung mit eTwinning und Erasmus+

Diese Tagung wird vom europäischen Bund für Bildung und Wissenschaft (EBB) veranstaltet. Sie bietet eine Einführung in die beiden EU-Programme und will Ideen für ein Engagement in der europäischen Bildungsarbeit aufzeigen und zur Zusammenarbeit mit Schulen in anderen Ländern ermuntern. Zwei Instrumente werden angeboten: eTwinning und Erasmus+. Beide Angebote wenden sich schulform- und altersübergreifend an alle Lehrerinen und Lehrer, auch wenn diese Studientagung vornehmlich Lehrkräfte sowie Lehramts- oder EramusStudierende aus der Großregion anspricht. Um die Organisation und inhaltliche Vorbereitung zu erleichtern, wird um eine fristgerechte Anmeldung gebeten.