Grenzüberschreitende Raumbeobachtung: Start des neuen Geoportals der Großregion

Das Programm finden Sie hier. Die Anmeldung ist verpflichtend.