Die europäischen Tage des Kulturerbes Alzette Belval 2017

Die europäischen Tage des Kulturerbes bieten die Gelegenheit, die touristischen und kulturellen Orten der Region (wieder) zu entdecken. Der EVTZ Alzette Belval und die grenzüberschreitenden Tourismus- und  Kulturpartner bieten ein gemeinsames Projekt: Auswertung des grenzüberschreitenden Erbes und Entdeckung der kulturellen Vielfalt der Region durch die Bevolkerung. Eine gute Gelegenheit also, das Reichtum der Ortschaft Alzette Belval (wieder) zu entdecken, Diese Tage werden am 16. und 17. September in Frankreich und vom 21. September bis zum 8. Oktober in Luxemburg stattfinden, rund um die Themen "Jugend und Erbe " in Frankreich und "Haiser a Leit Erbe und bedeutende Persönlichkeiten" in Luxemburg. Ein umfangreiches grenzüberschreitendes Programm ist vorhergesehen: Besichtigungen, Schauspiele, Busfahrten, Ausflüge ins Grüne. . . Es ist für jeden was dabei!

Auf dem Programm:

Führungen, Schauspiele, Ausflüge ins Grüne (Broschüre hier herunterladen)

Wanderpreis des grenzüberschreitenden Erbes vom 15. September bis zum 8. Oktober.