Projektaufruf: Neuer Kooperationsfonds unterstützt Bürgerprojekte

Der Kooperationsfonds der Großregion: ein Fonds mit zivilgesellschaftlicher Dimension

Die Großregion ist Lebensrealität für über 11 Millionen Bürgerinnen und Bürger. Sich besser kennenlernen, sich austauschen, sich gegenseitig besser verstehen – das ist das Ziel des Kooperationsfonds der Großregion. Tragen Sie dazu bei, dass die Menschen die Großregion als gemeinsamen Lebensraum im Herzen Europas entdecken und erleben können und ermöglichen Sie ihnen so, ihr Zugehörigkeitsgefühl zur Großregion zu stärken.

Der Gipfel der Großregion startet 2019 eine Pilotaktion, die es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen soll, Grenzen zu überschreiten und über Sprachbarrieren hinaus Momente des geselligen Beisammenseins und des Austauschs miteinander zu verbringen.

Der Kooperationsfonds der Großregion wird durch das Gipfelsekretariat der Großregion betreut. Sein Ziel ist es, das Zugehörigkeitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger zur Großregion durch die finanzielle Unterstützung von bürgernahen grenzüberschreitenden Kooperationsprojekten in der Großregion zu stärken.

Um dies in die Tat umsetzen zu können, unterstützt der Gipfel der Großregion IHR Projekt!