Mach einen Freiwilligendienst in der Großregion!

Ein Engagement für junge Menschen in der Großregion

Bis Ende 2019 stehen rund 50 Plätze für Jugendliche in der Großregion mit kurz- oder langfristigen Aufgaben in Strukturen im Bereich Kultur, Soziales oder nachhaltiger Entwicklung zur Verfügung.

Was machst du als Freiwilliger?

Die Aufgaben in der Einsatzstelle deines Freiwilligendienstes sind vielseitig.

  • Soziales: Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen, mit Behinderten, bei Senioren oder Migranten
  • Umwelt: Nachhaltige Entwicklung, Umweltschutz, Umweltpädagogik
  • Animation: Aufgaben im kulturellen Bereich, Kunstpraxis,Wissenschaftserlebnis, Jugendarbeit, Schulbegleitung
  • Interkulturelles: Auseinandersetzung und Beschäftigung mit Europa Begleitung interkultureller Aktionen

Lust mitzumachen ?

Teilnahmebedingungen:

- Zwischen 18 und 25 Jahre alt sein

- Aus der Großregion kommen oder dort leben

- Ansonsten zählt nur deine Motivation: dein Schulabschluss oder Sprachniveau sind keine Bedingung für den Freiwilligendienst!

Das Projekt von Freiwilligendienst in der Großregion wird durch das ERASMUS+-Programm unterstützt.

Dieses Projekt folgt dem Pilotprojekt vom Ökodienst in der Großregion:  www.freiwillige-grossregion.com