Die Website des UniGR-Center for Border Studies ist nun online!

Das UniGR-CBS ist ein einzigartiges europäisches Zentrum für Grenzraumforschung, das von allen 6 Mitgliedsuniversitäten der Universität der Großregion ins Leben gerufen wurde (Technische Universität Kaiserslautern, Université de Liège, Université de Lorraine, Université du Luxembourg, Universität des Saarlandes, Universität Trier). 

80 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 16 verschiedenen Disziplinen beteiligen sich an zahlreichen Aktivitäten in den Bereichen Forschung, Mobilität, Lehre, Gesellschaft und Raum.

Im Laufe des Projekts stellt das UniGR-CBS-Netzwerk abgestimmte Forschungswerkzeuge bereit, verankert die Border Studies in der Lehre, entwickelt den Dialog zu grenzüberschreitenden Themen zwischen wissenschaftlichen und institutionellen Akteuren und trägt mit seiner Expertise zur Raumentwicklungsstrategie der Großregion bei.

Viel Freude bei der Lektüre und eine spannende Entdeckungsreise durch die vielfältige Welt der Border Studies - hier beginnt sie.