Die Interregionale Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA) stellt ein!

Die IBA funktioniert als grenzüberschreitendes Netzwerk von sechs Fachinstitutionen aus den Teilgebieten der Großregion (Saarland, Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Wallonie und Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens)

Für die Arbeit der Interregionalen Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA) wird in Teilzeit (30 h) zum nächstmöglichen Termin eine/nWissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) gesucht (Standort Saarbrücken).

Die detaillierte Stellenbeschreibung herunterladen.

Das Stichdatum für die Einreichung der Bewerbungen ist der 31. Januar 2020.