63. Plenarsitzung des Interregionalen Parlamentarierrats (IPR)

Am 6. Dezember findet im Landtag des Saarlandes um 10:30 Uhr die 63. Plenarsitzung des Interregionalen Parlamentarierrats (IPR) statt.  

Auf Einladung des IPR-Präsidenten Stephan Toscani, berichtet der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans im Rahmen seiner Gipfelpräsidentschaft in einer Rede über „Die Lage der Großregion“.  

Die Rede sowie die anschließende Aussprache werden im livestream des Landtags übertragen und anschließend im Youtube-Kanal des Landtags zum Abruf bereitgestellt.  

Es werden rund 50 Parlamentarierinnen und Parlamentarier aus der gesamten erwartet. Sie werden v. a. über ihre Arbeit in den sechs Kommissionen des IPR berichten.  Seit dem zurückliegenden Plenum am 28. Juni 2019 befassten sich diese mit Fragen der solidarischen Landwirtschaft, der Verbesserung der Sicherheitskooperation im quattrolateralen Polizeizentrum Luxemburg (GZPZ) in der Großregion, der Flüchtlingsfrage, dem Ausbau der Moselschleusen sowie dem geplanten EU-Rechtsinstrument ecbm für grenzüberschreitende Vorhaben.  Darüber hinaus wollen sich die Parlamentarier über erste Ergebnisse der großen interregionalen Flughafenkonferenz des IPR im Oktober d.J.  und über eine gemeinsame Gedenk- und Erinnerungsarbeit austauschen.