11. Ausgabe von Créajeune, dem Filmwettbewerb für die Jugend der Großregion

Die ersten Preisträger stehen fest!

In den drei Kategorien des Wettbewerbs Créajeune erwartet Sie wieder ein buntes und abwechslungsreiches Filmprogramm - eine gute Gelegenheit, die junge Filmproduktion und neue Talente aus dem Saarland, aus Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz und Wallonien kennezulernen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Teilnahme!

Die Termine:

Filme von Jugendlichen bis 18 Jahre

Mittwoch, 30. und Donnerstag, 31. Januar Kino le Klub, 5 Rue Fabert, F-57000 Metz jeweils 9.00 / 11.00 / 14.00 Uhr

Preisverleihung: 31. Januar, 18.00 Uhr - Bester film ist: „L'apanage des cœurs bien faits“ von Ambre Fraisse und Léana Montana.

Alle Preisträger hier unten

Filme von Kindern bis 12 Jahre

Donnerstag, 7. und Freitag, 8. Februar

Kino achteinhalb, Nauwieserstraße 19, D-66111 Saarbrücken und Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstraße 8, D-66111 Saarbrücken

Preisverleihung: 8. Februar, 17.00 Uhr, Kino achteinhalb

Filme von jungen Erwachsenen

Mittwoch, 3. April, 18.30 Uhr

Cinémathèque de la Ville de Luxembourg, 17 place du Théâtre, L-2613 Luxemburg

Preisverleihung: 22.00 Uhr

 

Weitere Informationen sowie den Katalog mit allen nominierten Filmen finden Sie auf: creajeune.eu <http://creajeune.eu/>

facebook.com/creajeune <http://facebook.com/creajeune>

 

Creajeune wird von

- Saarländisches Filmbüro e.V.

- Ligue de l'enseignement –- Fédération des Oeuvres Laïques de la Moselle

- Service National de la Jeunesse Luxembourg (SNJ)

- Rencontres Documentaires de l'IRTS de Lorraine

- InforJeunes Lux Arlon

veranstaltet.