Erstes Forum Großregion: Großes Interesse und intensiver Austausch

70 Personen haben am 7. Juni am ersten Forum Großregion im Haus der Großregion teilgenommen, darunter Nicolas Schmit (Minister für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft). Diskutiert haben sie die Frage, ob die grenzüberschreitende Arbeitnehmermobilität als eine Ressource für die Großregion zu betrachten sei. Dafür Diskussionsimpulse gegeben haben die Wissenschaftler der Universitäten der Großregion und Akteure mit der Vorstellung von Forschungsergebnissen und Praxiserfahrungen. Die gut besuchte Podiumsdiskussion wurde organisiert im Rahmen des Interreg VA Großregion Projekt « UniGR-Center for Border Studies ».

Twitter @unigr_cbswww.borderstudies.org | www.uni-gr.eu |Twitter @unigr_cbs