Quattropole e.V: Tätigkeitsbericht 2016

Das Städtenetz QuattroPole bestehend aus den Städten Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier ist zu einem unverzichtbaren Akteur der Großregion geworden. Es zählt über 500.000 Einwohner und schafft enge Verbindungen zwischen unseren Städten, um die Metropolregion zu strukturieren. Mit der Gründung des Vereins QuattroPole e.V. wurde die Zusammenarbeit  in den letzten Jahren effizienter und nachhaltiger. Mit dem neuen Tätigkeitsbericht reisen Sie durch die Höhepunkte 2016 des Städtenetzes: deutsch-französische Woche „Metz est wunderbar“, Konferenz über die europäischen Verkehrskorridore oder das Leitbildprozess und viel mehr… Lassen Sie sich durch dieses Netzwerks führen!