IBA-Werkstattgespräch zur Situation älterer Menschen auf dem Arbeitsmarkt

Das diesjährige Werkstattgespräch der Interregionalen Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA) am 20. November im Luxembourg Institute of Socio-Economic Research (LISER) in Esch-sur-Alzette ist beim Fachpublikum auf reges Interesse gestoßen.

Rund 50 Teilnehmer verfolgten die interessanten Vorträge zum Thema „Die Situation der älteren Menschen auf dem Arbeitsmarkt“ und diskutierten im Anschluss intensiv über die Chancen und Herausforderungen einer altersgerechten Arbeitswelt in unserer Großregion.

Im Schlusswort legte Dr. Franz Clément (LISER und IBA-Netzwerkmitglied) nochmals den Fokus auf die Bedeutung der Art und Weise, wie ältere Menschen in den Unternehmen und Betrieben wahrgenommen werden.

Die Ergebnisse der Veranstaltung werden in den nächsten IBA-Bericht zur Arbeitsmarktsituation in der Großregion einfließen, der Ende 2018 erscheinen wird.