Bienen in Schulen und Kitas der Großregion

120 Lehrkräfte, ImkerInnen und MultiplikatorInnen aus allen Teilregionen nahmen an der Fortbildung im Chateau Hollenfels am 17. Mai teil.  Die Veranstaltung war erstmals zweisprachig. Vorträge, Infomarkt und Praxis-Workshops boten vielfältige Möglichkeiten zum Fachaustausch.In Kooperation mit der LZU Rheinland-Pfalz, Centre SNJ Hollenfels, dem Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes sowie der Direction Régionale de l'Alimentation, de l'Agriculture et de la Forêt Grand Est und weiteren Partnern.

Wie sieht eine gute Bienenhaltung an Bildungsorten aus? Wie lässt sich das Thema „Bienen“ in die Bildungsarbeit integrieren? Welche Kriterien sollten wir uns heute auferlegen, um pädagogisch sinnvoll mit Bienen an Schulen, Kitas und außerschulischen Lernorten zu arbeiten?

Bilder und Tagungsinfos werden hier online gestellt.