Auftaktveranstaltung des Programms Interreg V A Großregion

Manifestation de lancement du Programme INTERREG VA Grande Région

Am 8. März hat die Auftaktveranstaltung des Programms Interreg V A Großregion im Domaine du Claimarais in Aubange (B) stattgefunden.

Diese Veranstaltung, die in Anwesenheit von René Collin, Wallonischer Minister für Landwirtschaft, Natur, den ländlichen Raum, Tourismus, Sport, Sportinfrastruktur und Vertreter für die Großregion, Frédéric Pfliegersdoerffer, Vorsitzender der Kommission „Internationale und grenzüberschreitende Angelegenheiten“ der neuen Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine, Camille Gira, Staatssekretär für nachhaltige Entwicklung und Infrastrukur des Großherzogtums Luxemburg und Walter Deffaa, Generaldirektor der Generaldirektion Regionalentwicklung und Stadtentwicklung der Europäischen Kommission stattgefunden hat, bot die Gelegenheit den zirka 300 anwesenden Personen die Inhalte des neuen Programms INTERREG Großregion vorzustellen sowie über interregionalen und transnationalen Potentiale der europäischen territorialen Zusammenarbeit am Beispiel von anderen grenzüberschreitenden Räumen zu informieren.